mein weg zu penta

Wie ich zu dem PENTA – das E  Programm gekommen bin...

5

Auf meinem Weg zur Selbständigkeit habe ich nach dieser einen Kraft gesucht, welche mich zu einer Methodik führt, die mein ganzes Wissen vereint, das ich gezielt an meine Klienten weitergeben möchte. 

 

Dieser Anspruch an mich selbst, hat mich auf meinem Weg blockiert. Dieses «nicht wissen» hat viel Geduld von mir für mich erfordert. Denn die Blockade wurde so gross, dass ich angefangen habe daran zu zweifeln, ob eine selbstständige Tätigkeit das Richtige für mich ist. Nach mehreren Monaten in Limbo habe ich dann kurz vor Weihnachten bei einem Fondue-Essen bei Freunden den Mut aufgebracht, meine inneren Konflikte zu teilen. Dieses „mich trauen“ hat ein Gespräch ermöglicht, welches wegweisend für meine Zukunft war. In diesem Moment habe ich erkannt, wie ich mein Wissen kanalisieren und manifestieren kann. 

«Kleine Erneuerungen, die wie eine Welle grosse Erneuerungen bringen.»

Das offene Gespräch unter Freunden hat mich in die Kraft der Umsetzung geführt. Endlich fand ich Klarheit, die Strategie meiner Vision anzugehen. Auch wenn ich immer wieder überfordert war, bin ich Schritt für Schritt vorwärtsgegangen, bis zu dem Punkt, wo, wie ein Zufall (ich nenne es «interessantes Ereignis»), mir ein Buch in die Hand gekommen ist, in dem mir ein ganz bestimmtes Wort entgegengesprungen ist. Es war das Wort «Pentateuco»*. Es erschien grösser, als alle anderen Worte auf dieser Seite. Ich war fasziniert und wusste, dass dieses Wort eine bestimmte Botschaft für mich hat. 

 

Noch war ich ahnungslos, welche Dimension ein offenes Gespräch unter Freunden in Kombination mit einem Wort in einem Buch für mein weiteres Erschaffen einnehmen würden. Aus dem Wort Pentateuco konnte ich allerdings das Wort PENTA, fünf, ableiten. Und da war er, der Aha-Moment! Plötzlich haben sich alle Informationen, Recherchen und Notizen verbunden und sich zu einer Einheit geformt: PENTA – das E  Programm war geboren.

 

Jetzt bin ich bereit, das gesamte Wissen, welches ich mir über die vergangenen 45 Lebensjahre angeeignet habe, hier und später in unseren Sitzungen ganzheitlich mit Dir zu teilen.
 

 

*Pentateuco: https://de.wikipedia.org/wiki/Tora

5